momac Robotics

ABB Roboteranlage


Automatisiertes Setzen von Zwichenhölzern auf Coils mit ABB Robotern

Automatisierung einer Coil-Verpackung in der Stahlindustrie mit ABB Robotern

Mit Robotern automatisierter Prozess:
Auflegen von Zwischenhölzern, Paletten, Pappen und Kantenschutzwinkeln an Stahlcoils
Bei der Automatisierung eingesetzte Hauptkomponenten:
– ABB Roboter
– Hybridgreifer mit Vakuum und 4-fach Parallel-Greifer
– Zentriereinheit

>> MEHR

ABB Roboter zur automatisierten Depalettierung von Kartonagen mit Sauggreifern in der Lebensmittelindustrie

Roboterbasierte Automatisierungslösungen – automatisieren Sie jetzt Ihre Produktions- und Fertigungsprozesse

Seit Jahrzehnten im Automobilbau erfolgreich eingesetzt, gehören Roboter für viele mittelständische produzierende Unternehmen noch nicht zum Standard in der Fertigung.
Die Anforderungen an produzierende Unternehmen steigen seit langem und verlangen nach flexiblen, möglichst mannlosen Produktionsprozessen.

In der Corona Krise zeigte sich wie wichtig die Automation der eigenen Fertigung ein kann!

>> MEHR

VR - Roboteranlagen virtuell Planen - ABB und KUKA Roboterzellen

Digitaler Zwilling einer Roboteranlage, VR in der Robotik – Roboteranlagenplanung und Simulation mit Einsatz von virtueller Realität

Digitale Zwillinge von Roboteranlagen und virtuelle Inbetriebnahmen reduzieren die Entwicklungszeiten und Inbetriebnahmekosten von komplexen Roboteranlagen.
Gleichzeitig decken sie in einem sehr frühen Projektstadium etwaige Planungsfehler und Konzeptoptimierungen auf.

>> MEHR

ABB Roboter zur automatisierten Depalettierung von Kartonagen mit Sauggreifern in der Lebensmittelindustrie

Automatisierte Depalettierung von 25 kg Kartonagen in der Lebensmittelindustrie mit ABB Robotern

Automatisierte Depalletierung von Kartonagen in der Lebensmittelindustrie mit 2 ABB Robotern.

Zur Erhöhung des Durchsatzes der automatisierten Produktion von Lebensmitteln bestand die Notwendigkeit die Kapazität der vorgelagerten automatisierten Rohmaterialzuführung zu erhöhen. Eine besondere Herausforderung bestand darin, dass die Maßnahme OHNE Prozessunterbrechungen / Produktionsstillständen realisiert werden sollte.
>> MEHR